hdlogo
Home Münzen Briefmarken Orden E-Auktion Über Uns
English headerphoto
Münzen Menü Münzen Auktion
Münzen Auktion
- Aktuelle Auktion
- Auktionsplan
- Auktionsauftrag
- Auktionskatalog (PDF)
Informationen
- Abkürzungen
- Versteigerungsbedingungen
- Auktionsbedingungen E-Auktion
- Literaturverzeichnis
- Literaturverzeichnis Antike
- Bieten
- Steigerungstufen
- Reklamation
- Einlieferung
- Datenschutz
- Erhaltung
- Echtheitsgarantie
- Versicherung
- Auktionsrechnung
- Zahlungsmodalitäten
- Versand
- Allgemeine Geschäftsbedingungen(AGB)
- Rücklose
Ergebnisse
- Auktion Ergebnisse - PDF
- Ergebnisabfrage
Hilfe
- Kontakt
MyHdrauch
- ins MyHdrauch einloggen
114. Münzen Auktion
Tetrarchie bis Licinius I.
Inhaltsverzeichnis: 114. Münzen Auktion -> Römische Kaiserzeit -> Tetrarchie bis Licinius I. ->
<<  Voriges Nächstes  >>
Metall:
Maximianus Herculius (286-310)Los: 125
Aureus (5,27g) 286 n. Chr. Antiochia (Antakya), Av.: IMP C M AVR VAL MAXIMIANVS P F AVG, Büste mit Lorbeerkranz und Kürass n.r. Rv.: HERCVLI VICTORI / (Sigma) (im r. Feld) / S M A (im Abschnitt), Herakles mit Keule auf Felsen gestützt v.v., Kopf n.r. RIC V - , Calicó - , Depeyrot 3/4. Aus NGC-Slab mit beiliegendem Bewertungsetikett (Ch AU, strike: 5/5, surface: 4/5). Ex Sammlung Ernst Moritz Herzfelder, Hirsch Auktion XXIX (1910), 1348, Ex Sammlung Götz Grabert, LHS Auktion 97 (2006), 88, ex Elsen Auktion 89 (2006), 1045, ex NAC Auktion 54 (2010), 602, Ex Sammlung G. W. La Borde, NAC Auktion 99 (2017), 40. RRR
Zitat: Erhaltung: vzgl.
Steuer:D  Startpreis:   15000,00  €
Zuschlag:   19000  €
Sie müssen eingeloggt sein um Gebote abzugeben. Hier klicken


Auktionshaus H.D. Rauch GmbH - Graben 15, A-1010 Wien, Austria