hdlogo
Home Münzen Briefmarken Orden E-Auktion Über Uns
English headerphoto
Münzen Menü Münzen Auktion
Münzen Auktion
- Aktuelle Auktion
- Auktionsplan
- Auktionsauftrag
- Auktionskatalog (PDF)
Informationen
- Abkürzungen
- Versteigerungsbedingungen
- Auktionsbedingungen E-Auktion
- Literaturverzeichnis
- Literaturverzeichnis Antike
- Bieten
- Steigerungstufen
- Reklamation
- Einlieferung
- Datenschutz
- Erhaltung
- Echtheitsgarantie
- Versicherung
- Auktionsrechnung
- Zahlungsmodalitäten
- Versand
- Allgemeine Geschäftsbedingungen(AGB)
- Rücklose
Ergebnisse
- Auktion Ergebnisse - PDF
- Ergebnisabfrage
Hilfe
- Kontakt
MyHdrauch
- ins MyHdrauch einloggen
114. Münzen Auktion
Byzanz vom 6.-8. Jhdt.
Inhaltsverzeichnis: 114. Münzen Auktion -> Byzanz -> Byzanz vom 6.-8. Jhdt. ->
<<  Voriges Nächstes  >>
Metall:
Iustinianus II. (705-711) (2.Regierung)Los: 172
Solidus (4,23g) 705-711 n. Chr. Münzstätte auf Sardinien, Av.: O D • I [...], Halbkörperbüsten des Kaisers sowie des Tiberius nebeneinander v.v., jeweils mit Kreuzdiadem und Chlamys, halten gemeinsam Kreuzglobus, auf dem Kreuzglobus PAX. Rv.: VICTORIA - AVGU • // CON OB (im Abschnitt), Kreuz auf drei Stufen, im r. Feld S. Sear 1433, MIB 8, Sommer - , Piras (1996) 52 (R5, dieses Exemplar abgebildet). Äußerst seltenes, attraktives Exemplar. Abgebildet in Enrico Piras, Le Monete della Sardegna. Monete della Sardegna. Dal IV secolo a. C. al 1842, Seite 92-93, Nummer 52. RRR
Zitat: Erhaltung: vzgl.
Steuer:D  Startpreis:   15000,00  €
Zuschlag:   16000  €
Sie müssen eingeloggt sein um Gebote abzugeben. Hier klicken


Auktionshaus H.D. Rauch GmbH - Graben 15, A-1010 Wien, Austria