hdlogo
Home Münzen Briefmarken Orden E-Auktion Über Uns
languages headerphoto
Orden Menü Orden Auktion
Orden Auktion
- Aktuelle Auktion
- Auktionsplan
- Auktionsauftrag
Informationen
- Abkürzungen
- Echtheit
- Bieten
- Steigerungstufen
- Reklamation
- Einlieferung
- Datenschutz
- Erhaltung
- Versicherung
- Auktionsrechnung
- Zahlungsmodalitätenäten
- Versand
- Auktionsbedingungen
- Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
- Rücklose
Ergebnisse
- Auktion Ergebnisse - PDF
- Ergebnisabfrage
Hilfe
- Kontakt
MyHdrauch
- ins MyHdrauch einloggen

Zahlungsmodalitäten Münzen und Orden

  

ZAHLUNGSMODALITÄTEN


Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist die Zahlung der Auktionsrechnung bei anwesenden Käufern sofort, bei schriftlichen Bietern spätestens 14 Tage nach Erhalt der Ware fällig. Bei Zahlungsverzug werden 1% Zinsen pro Monat verrechnet. Solange die Ware nicht bezahlt ist, ist sie EIGENTUM des Auktionshauses bzw. Einlieferers und wird bei Nichtbezahlung zurückverlangt. Kann der Kunde die Ware nicht mehr zurückgeben und auch nicht bezahlen handelt es sich strafrechtlich um Betrug.
Für unsere Kunden in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und in der Schweiz weisen wir als Kundenservice den Rechnungsbetrag auch in der Währung ihres Landes aus, damit wir unseren Kunden die Umrechnung ersparen. Als Umrechnungskurs wurde der Tageskurs der Auktion genommen. Ausschließlich gültiger Rechnungsbetrag ist der Euro-Betrag.
1. Barzahlung. Kunden die im Auktionssaal anwesend sind und Abholer können natürlich die Rechnungssumme bar bezahlen. Bei einer Summe ab 10.000,-- Euro muss sich der Kunden mit einem Personalausweis ausweisen; das vorgelegte Dokument wird von uns kopiert und der Auktionsrechnung beigelegt. Selbstverständlich kann spesenfrei mit Bankomatkarte (Maestro) bezahlt werden.
2. Kreditkarte. Diese Zahlungsmethode ist spesengünstig für alle Kunden, die um 300 bis 500 Euro eingekauft  haben und noch keine Euro-Standardüberweisung machen können. Der Kunde zahlt 4 % der Rechnungssumme für die Abwicklung; es sind dies Teil der Spesen, die die Kreditinstitute uns in Rechnung stellen. Es kann mit VISA, MASTER und AMEX bezahlt werden. Die Kartennummern, Ablaufdaten bzw. CVC können uns per Telefon, Fax oder e-mail (zwei oder drei e-mails aus Sicherheitsgründen) durchgegeben werden.
3.  PayPal Dafür verrechnen wir 4 % der Rechnungssumme als Abwicklungskosten.
Paypal-Konto: rburg@hdrauch.com
4. USDollar-Schecks. Diese Methode gilt nur für Kunden, die über ein USD Dollarkonto verfügen, da die US-Banken für Schecks keine Spesen verrechnen. Schecks in anderen Währungen werden aufgrund der hohen Bankspesen nicht akzeptiert.
5. Banküberweisung: Die Rechnungssumme ist netto auf unser Konto zu überweisen. Durch die online Verbindung mit unserem Konto können Zahlungseingänge schnell registriert werden. 

 Bankkonten:

Name der Bank Adresse

BIC (or SWIFT) 

IBAN Codes

Kontonummer
Österreichische Volksbanken AG 1090 Wien, Peregringasse 3 BIC: VBW1ATW1
IBAN:AT244300040620400008
40620400008
Schellhammer & Schattera 1010 Wien, Goldschmiedgasse 3 BIC:BSSWATWW
IBAN:AT791919000000204040
204040
Postbank München   BIC:PBNKDEFF
IBAN:DE10700100800120008800
0120008800
Swiss Post Zürich BIC:POFICHBE
IBAN:CH5909000000800504679
80504679
Banco Posta Bolzano (Bozen)  Italien BIC:IT73K0760111600000037372372
BIC:BPPIITRRXXX
37372372
Citibank New York SWIFT Code: CITIUS33
ABA Number:021000089
4983701112

 

  
Auktionshaus H.D. Rauch GmbH - Graben 15, A-1010 Wien, Austria